Wie Benutzt Man Eine Kaffeemühle?

close-up photography of filling clear drinking glass with dispenser
Es sollte also nicht überraschen, dass eine Kaffeemaschine zu den am häufigsten verwendeten Küchenkleingeräten gehört, die auf dem Tisch stehen

Es sollte also nicht überraschen, dass eine Kaffeemaschine zu den am häufigsten verwendeten Küchenkleingeräten gehört, die auf dem Tisch stehen. Du verwendest regelmäßig gekauften Kaffeesatz, aber hast du schon einmal daran gedacht, ihn selbst mit einer Kaffeemühle zu mahlen? Auch wenn es eigentlich selbsterklärend ist, gibt es doch einige Informationen, die du vielleicht kennst.

Deshalb möchten wir auf diese Besonderheiten eingehen und dir zeigen, wie du eine Kaffeemühle benutzt. Du wirst deine morgendliche Tasse Kaffee noch mehr zu schätzen wissen, wenn du gelernt hast, wie du frische Bohnen mahlst und deine Mühle richtig pflegst.

Lies auch:

Wie man eine Kaffeemühle benutzt

Du willst also lernen, wie man eine Kaffeemühle benutzt, um alle Vorteile von frisch gemahlenen Bohnen in einer Tasse Kaffee zu genießen. Das Mahlen deiner Kaffeebohnen kurz vor dem Aufbrühen ist der Schlüssel zu einer perfekten Tasse Kaffee.

So wird es in Coffeeshops und Cafés auf der ganzen Welt gehandhabt, und du kannst es auch zu Hause mit einer Kaffeemühle für den Hausgebrauch machen.

Der Geschmack deines Kaffees hängt in erster Linie davon ab, welches Kaffeemehl du verwendest:

Du kannst sicher sein, dass der Geschmack fantastisch sein wird, wenn du einen gleichmäßigen Mahlgrad erhältst

Eine manuelle Kaffeemühle ist die kostengünstigste Möglichkeit, dies zu erreichen:

Wenn dir der Preis nicht so wichtig ist, kannst du dir auch ein hochwertiges elektrisches Mahlwerk für den Hausgebrauch zulegen

Nachdem du dich für ein Mahlwerk entschieden hast, solltest du es mit nach Hause nehmen:

Jetzt ist es an der Zeit, den ersten Mahlgang einzustellen

Der erste Schritt besteht darin, herauszufinden, welche Mahlgradgröße für den von dir gewählten Brauprozess geeignet ist. Wenn du die Skala bestimmt hast und weißt, wie sie aussieht, kannst du dein Mahlwerk auf die passende Einstellung konfigurieren, um das richtige Mahlgut zu produzieren.

WEITERLESEN  10 Beste Tropfkaffeemaschinen 2021 Bewertungen (Platz 2 Ist Top)

Je nach Mühlenmodell und Hersteller können die Schritte zum Einstellen variieren:

Um dein Mahlwerk betriebsbereit zu machen, befolge einfach die mitgelieferte Anleitung

Wenn du mit dem Einrichten fertig bist, ist es an der Zeit, dein Gerät zu testen:

Um die neue Kaffeemühle zu testen, nimm ein Paar Bohnen

Wenn du ein neues Brühsystem verwendest, das einen anderen Maßstab für das Kaffeemehl erfordert, musst du diese Einstellungen erst einmal nicht verändern.

Höherwertige elektrische Mühlen werden mit einer detaillierten Anleitung geliefert; in den meisten Fällen ist es so einfach wie das Einfüllen der Kaffeebohnen in den Trichter, das Auswählen der richtigen Einstellung und des richtigen Mahlgrads, das Einrasten aller Fächer und das Einschalten der Mühle. Nachdem die Bohnen gemahlen wurden, werden sie in den Auffangbehälter oder das Dosiergerät gegeben.

Schütte die Kaffeebohnen in den Schacht eines Messermahlwerks und mahle sie jeweils einige Sekunden lang in schnellen Stößen. Da es keine Einstellungen gibt, musst du dich auf deine Augen verlassen, um die Genauigkeit des Mahlgrads zu beurteilen.

Wie fein oder grob sollte dein Kaffee gemahlen werden? Das hängt von dem Brühverfahren ab, das du verwenden willst. Wenn deine Mühle voll mit Bohnen ist, mahle sie je nach Zubereitungsart auf die unten angegebene Konsistenz:

French Press: Grober, stückiger Kaffee.

Pour Over Kaffee: In der Regel grob.

Tropfkaffee: Mittelgrob/grob, je nach deinen Vorlieben:

Siphon-Kaffee: Da Siphons so flexibel sind, achte auf die Rezeptanweisungen:

Espresso: so fein wie möglich, ähnlich wie ein Pulver:

Wenn dein Budget es zulässt, kaufe dir eine Mühle, mit der du die Kaffeebohnen präzise mahlen kannst, ohne zu viel Hitze zu erzeugen. Natürlich beginnt der perfekte Kaffee mit guten Kaffeebohnen.

Dein Zubereitungsverfahren bestimmt, wie lange du die Kaffeemühle pulsieren lässt und wie grob dein Mahlgut ist. Dieser Leitfaden hilft dir dabei, den idealen Mahlgrad zu finden und einzuschätzen.

WEITERLESEN  Beste Kaffeemaschine Unter $100 - 2021 Bewertungen Und Kaufberatung

Extra-grober Mahlgrad – Perfekt für einen erfrischenden Muntermacher, wenn er kalt aufgebrüht wird:

Grob gemahlen – Für beste Ergebnisse verwende eine traditionelle French Press oder eine manuelle Chemex-Kaffeemaschine mit Übergießerfunktion mit diesem Mahlgrad.

Mittlerer Mahlgrad – Für eine elektrische Tropfkaffeemaschine brauchst du einen mittleren Mahlgrad:

In bestimmten Fällen funktioniert er auch als Pour-over-Verfahren

Feiner Mahlgrad: Ziehe Espresso-Shots oder eine Aeropress-Maschine in Betracht:

Nimm eine kleine Prise gemahlenen Kaffee und fühle ihn zwischen deinen Fingerspitzen, um zu sehen, wie fein oder grob er ist, wenn du anfängst. Irgendwann wirst du es selbst erkennen können, aber im Moment ist die Beschaffenheit ein guter Indikator.

Auch der Geschmack ist ein guter Indikator, denn jeder Mensch hat einen anderen Geschmack! Je nachdem, welchen Kaffee du bevorzugst, musst du den Mahlgrad an deine Vorlieben anpassen. Es braucht ein wenig Ausprobieren, aber du wirst schnell ein Gefühl für die richtigen Impulse für die ideale Tasse bekommen.

Grundlegende Wartung einer Kaffeemühle

Wenn du deine Kaffeemühle jeden Tag benutzt, muss sie regelmäßig gereinigt und gewartet werden, damit sie reibungslos und effizient funktioniert. Hier sind einige grundlegende Richtlinien und Hinweise, die du beachten solltest.

Um Bohnenöle zu extrahieren, weiche die Mühle in einer milden Seifenlösung ein – solange sie abnehmbar ist. Mechanische Mühlen sollten nicht in Wasser getaucht werden.

Spüle sie gut ab und lass sie an der Luft trocknen:

Beachte, dass nicht alle Mühlen spülmaschinenfest sind; sieh in der Bedienungsanleitung des Herstellers nach

Verwende niemals Scheuermittel für deine Mühle, denn sie können die Teile zerkratzen oder die Klingen schwächen.

Wenn du etwas anderes als Kaffeebohnen mahlen willst, z:

B

Anwendungen einer Kaffeemühle

Neue Gewürze sollten gemahlen werden:

Nicht alle Kaffeemühlen sind dafür geeignet, aber wir benutzen unsere, um Pfefferkörner, Zimt und andere Gewürze fein zu mahlen

WEITERLESEN  Wie Kocht Man Kaffee Mit Ganzen Bohnen?

Lies auch:

Fazit

Für die meisten Menschen, die nur eine gute Tasse Kaffee wollen und in der Lage sind, ihre Mahltechnik zu ändern, reichen Klingenmühlen aus. Das gilt vor allem, wenn du eine Tropfkaffeemaschine mit Papierfilter verwendest, so dass sich kleine Unregelmäßigkeiten beim Mahlen nicht so stark auf das fertige Getränk auswirken. Außerdem kann der Papierfilter einen Großteil des Kaffeestaubs aus der Kaffeekaraffe fernhalten.

Wenn du jedoch eine gute Tasse Kaffee möchtest und das nötige Kleingeld hast, ist ein gutes Mahlwerk ein absolutes Muss für deine Kaffeemaschine.